KEL-DPZ-E ATEX grau

Kabeldurchführungsplatten, kompakt

Die KEL-DPZ-E ATEX dient zur Einführung von Leitungen ohne Stecker.

Auf einer Nutzfläche von nur 18 × 112 mm lassen sich bis zu 21 Leitungen auf einfachste Weise schnell und sicher abdichten sowie zugentlasten. Ein kleiner Stich in die Membran genügt, anschließend können die Leitungen durchgeschoben werden. Die geführte Leitung ist dann abgedichtet.

Zur Verwendung in explosionsgefährdeten Bereichen, zertifiziert nach der aktuellen ATEX-Richtlinie 2014/34/EU (ATEX) für die Einsatzbereiche G (Gas) und D (Dust/Staub) in den Zonen 1, 2, 21 und 22.