Pressemeldungen

 

Sie sind Journalist und auf der Suche nach Informationen über neue icotek Produkte? Oder möchten Sie sich über unser Unternehmen informieren? Hier finden Sie z. B. die aktuellen Pressemeldungen zum Download, direkten Kontakt zu unserer Pressestelle sowie die Möglichkeit zur Anforderung von hochauflösendem Bildmaterial.

Ihr Ansprechpartner

Stephan Buchner
Presse & Public Relations

Tel. +497175 923800
E-Mail » Pressekontakt

 

Neue Kabeleinführungsleisten für den Lebensmittelbereich 

Der Kabelmanagementspezialist icotek stellt seine neuen Kabeleinführungsleisten KEL-ER-BL vor. Die KEL-ER-BL ist eine teilbare Kabeleinführung für Leitungen mit und ohne Stecker. Je nach Ausführung werden Leitungen mit einem Durchmesser von 1 bis 35 mm eingeführt, mit IP65 abgedichtet und gleichzeitig nach DIN EN 62444 zugentlastet.

Download Pressetext und Bildmaterial | zip

icotek stellt neuen Flanschwinkel vor

Das Flanschwinkelsortiment von icotek wird um eine Produktvariante in zwei Ausführungen erweitert. Mit dem neuen Flanschwinkel lassen sich Leitungen im 90° Winkel über einen sehr großen Biegeradius einführen. Die neue KEL-FW B eignet sich ideal für Leitungen mit Stecker (max. ø 35 mm) und auch starre Leitungen größerer Durchmesser lassen sich spielend einführen.

Download Pressetext und Bildmaterial | zip

icotek stellt neue ALLIOLiGHT Systemleuchten vor

Der Kabelmanagementspezialist icotek hat im Frühjahr 2022 die Firma ALLIOLiGHT in die icotek Gruppe integriert und sich so den Einstieg in den Bereich Systemleuchten gesichert. ALLIOLiGHT produziert und vertreibt seit 1990 Schaltschrankleuchten im Bereich Industrie und IT-Anwendungen.

Download Pressetext und Bildmaterial | zip

Innovative Gewindeverlängerung von icotek 

icotek hat heute die Einführung ihrer neuen Gewindeverlängerung TE für Kabelverschraubungen und Kabeldurchführungen bekanntgegeben. Diese innovative Lösung bietet eine einfache und flexible Möglichkeit, Kabelverschraubungen und Kabeldurchführungen an Orten mit eingeschränkter Gewindelänge, wie beispielsweise Sandwichplatten oder dicken Betonwänden, zu montieren. Die icotek Gewindeverlängerung ist in zwei Größen (M32, M50) sowie in drei Längen (35 mm, 60 mm, 120 mm) erhältlich, die flexibel miteinander kombiniert werden können.

Download Pressetext und Bildmaterial | zip

icotek stellt erste 360° Distribution Box vor

Auf der sps 2022 in Nürnberg wurde erstmalig die neue Distribution Box als Messe-Highlight vorgestellt. Die DB Distribution Box ist ein teilbares Verteilergehäuse, das eine 360° Kabeleinführung bzw. Kabelverteilung ermöglicht. Leitungen mit, sowie ohne Stecker und einem Durchmesser von 1 bis 15 mm werden eingeführt, abgedichtet und zugleich gemäß DIN EN 62444 zugentlastet. Bei Verwendung von Mehrfach- oder Durchführungstüllen (icotek KT-DT) lassen sich bis zu max. 48 Leitungen einführen, somit wird eine sehr hohe Packungsdichte erreicht. Die Leitungen lassen sich in nahezu jede gewünschte Richtung vom zentralen Punkt aus um 360° verteilen.

Download Pressetext und Bildmaterial | zip

Gesicherte Kabelführung leicht gemacht

Der Kabelmanagement-Spezialist icotek stellt die neuen Klettbandhalter KBH-R und KBH-S vor. Die neuen Klettbandhalter bieten, in Kombination mit den icotek Klettbändern eine vielseitige Alternative zu herkömmlichen Kabelbindern. Die KBH-Serie dient der Kabelhalterung und der Kabelführung. Die neuen Klettbandhalter sind ab sofort für zahlreiche Montageprofile erhältlich.

Download Pressetext und Bildmaterial | zip

Kabel mit IP65 im 90° Winkel einführen

Die bewährte Produktserie KEL-FG von icotek wurde mit der KEL-FG-ER um die Schutzart IP65 erweitert. Das teilbare Flanschgehäuse ermöglicht die Einführung im 90° Winkel und ist geeignet für die Einführung von Leitungen mit und ohne Stecker. Abhängig von der Baugröße werden Leitungen von 1 bis 35 mm (icotek Einfachtüllen KT 1 - 34) Durchmesser eingeführt, mit IP65 abgedichtet und zugleich nach DIN EN 62444 zugentlastet werden.

Download Pressetext und Bildmaterial | zip

Die neue Generation der werkzeuglosen Kabeleinführung

Die neue, zweiteilige Kabeleinführungsleiste KEL-FA von icotek ist ein kompaktes System zur Einführung und Abdichtung von Leitungen mit und ohne Stecker, sowie von Schläuchen und Pneumatikleitungen. Das Handling ist denkbar einfach: Nach der erfolgten Bestückung des Rahmens, möglich mit icotek KT-Tüllensystemen, wird der Abschlussdeckel aufgesetzt und die beiden Spannhebel durch Herunterdrücken mit dem Unterteil verriegelt. 

Download Pressetext und Bildmaterial | zip

Neue geschlitzte Mehrbereichstüllen von icotek

icotek stellt mit der KTMBS-Serie neue geschlitzte Mehrbereichstüllen für seine Kabeleinführungsleisten und Kabelverschraubungen vor. Die neue KTMBS dient dank ihrer geschlitzten Bauform der Einführung von konfektionierten, sowie nicht konfektionierten Leitungen. Es sind insgesamt zwölf verschiedene Tüllengrößen erhältlich. Die gesamte Tüllenserie deckt einen Klemmbereich von 4 bis 29 mm ab.

Download Pressetext und Bildmaterial | zip

Neue Kabeldurchführungsplatten von icotek

icotek stellt mit der KEL-SCDP-TR neue Größen und Montagevarianten der bekannten icotek Durchführungsplatten KEL-SCDP vor. Mit der metrischen KEL-SCDP-TR Kabeldurchführungsplatte lassen sich einzelne Leitungen ohne Stecker einführen und bis IP65 gemäß DIN EN 60529 abdichten. 

Download Pressetext und Bildmaterial | zip

FDA-konforme Kabeldurchführungsplatten von icotek

Die neuen Kabeldurchführungsplatten KEL-DPU-HD von icotek sind speziell für den Einbau in Lebensmittelverarbeitungs- und Verpackungsmaschinen entwickelt worden. Bei der Entwicklung gemäß Hygienic Design Richtlinien wurde darauf geachtet, dass auf der Sichtseite der Kabeldurchführungsplatte keine Schmutznischen entstehen. Bei der KEL-DPU-HD wird ein FDA-konformes Elastomer gemäß Lebensmittelzulassung 1935/2004/EG und (EU) 10/2011 eingesetzt. Mit der Signalfarbe Blau ist eine klare visuelle Farberkennung gegeben. Die KEL-DPU-HD ermöglicht es, auf engstem Raum sehr viele Leitungen mit unterschiedlichen Durchmessern von 3,2 bis 20,5 mm einzuführen und zweifach mit IP66/IP68 abzudichten. 

Download Pressetext und Bildmaterial | zip

Neue Komponenten für icotek IMAS-CONNECT™ Serie

IMAS-CONNECT™ von icotek ist ein durchgängig modulares Adaptertüllen-System zur Aufnahme von Keystone-Modulen, PushPull Anbaugehäusen, Rundsteckverbindern, Schlauchverschraubungen, Druckausgleichselementen u. v. m. Durch den Einsatz des Adapter-Systems wird die teilbare Kabeleinführung zum Hybridsystem.

Download Pressetext und Bildmaterial | zip

Rundum für den Reinraum konzipiert

icotek bietet ab sofort Kabeleinführungssysteme speziell für den Einsatz in Reinräumen an. Bereits erhältlich sind die bewährten Kabeleinführungsleisten für Leitungen mit und ohne Stecker vom Typ KEL-ER und KEL-U mit den dazu passenden Tüllen KT. Für Leitungen ohne Stecker sind die Kabeldurchführungsplatten KEL-DPZ ebenfalls als Reinraumversion erhältlich.

Download Pressetext und Bildmaterial | zip

Neue Kabeldurchführungsplatten KEL-DP 10

icotek erweitert sein Sortiment der werkzeugfrei montierbaren Kabeldurchführungsplatten um die KEL-DP 10. Die KEL-DP 10 ergänzt das Sortiment der bereits vorhandenen Größen KEL-DP 6, KEL-DP 16 und KEL-DP 24.

Download Pressetext und Bildmaterial | zip

Zweigeteilte Flanschplatten mit Bürstenleisten

icotek stellt seine neuesten Flanschplatten FP-AX-BES-U vor. Die zweigeteilten Flanschplatten sind für Schaltschränke von RITTAL Typ AX ausgelegt. Die FP-AX-BES-U verfügen über jeweils zwei gegenläufig angeordnete Bürstenleisten mit unterschiedlichen Besatzhöhen (1 x 35 mm und 1 x 50 mm). 

Download Pressetext und Bildmaterial | zip

Teilbarer Aufschnapprahmen KEL-SNAP-S von icotek

Den bewährten Aufschnapprahmen KEL-SNAP bietet icotek nun auch als neue, teilbare Variante KEL-SNAP-S an. Die patentierten KEL-SNAP-S Rahmen ermöglichen eine schnelle und werkzeuglose Montage der KEL / KEL-U / KEL-QUICK / KEL-FG-A Kabeleinführungen von icotek.

Download Pressetext und Bildmaterial | zip

KEL-DPZ-CLICK mit doppelter Montagemöglichkeit

Mit der neuen KEL-DPZ-CLICK werden bis zu 78 Kabel mit nur einem Ausbruch durchgeführt. Die neue Kabeldurchführungsplatte verfügt über zwei unterschiedliche Montagemöglichkeiten!

Download Pressetext und Bildmaterial | zip

Neue Bügelschellen von icotek

Die neuen Bügelschellen CCL sind für die Montage auf allen gängigen C-Schienen mit einem Öffnungsmaß von 16 – 17 mm geeignet. Die vibrationssicheren Bügelschellen bieten hohe flexible Klemmbereiche von 6 mm bis 50 mm.

Download Pressetext und Bildmaterial | zip

Neue Adaptertüllen für M23 Vierkantflansch

Für sein modulares Adaptersystem IMAS-CONNECT™ bietet icotek die neuen Adaptertüllen AT-FL und QT-AT-FL an. Die Adaptertüllen dienen als Schnittstelle für M23 Vierkantflansch Steckverbinder.

Download Pressetext und Bildmaterial | zip

FDA-konforme Kabeldurchführungsplatten von icotek

icotek stellt seine neuen FDA-konformen Kabeldurchführungsplatten KEL-DPZ-HD vor. Die KEL-DPZ-HD sind speziell für den Einsatz in der Food- und Pharmabranche entwickelt.

Download Pressetext und Bildmaterial | zip

Neue teilbare EMV-Kabeleinführung von icotek

Die neue teilbare EMV-Kabeleinführung EMV-KEL-DS basiert auf dem bekannten KEL-U System von icotek. Die EMV-KEL-DS gewährleistet EMV-Dichtigkeit und leitet zugleich schirm- als auch feldgebundene Störungen zuverlässig ab.

Download Pressetext und Bildmaterial | zip

Neue IMAS-CONNECT™ Adaptertüllen

icotek erweitert das Sortiment der Adaptertüllen für sein Adapter-System IMAS-CONNECT™ um die AT-PP und die AT-K-M.

Download Pressetext und Bildmaterial | zip

Neue EMV Schirmklammern zur Montage auf C-Schienen

Die neuen EMV Schirmklammern LFC-MSKL bzw. LFC-SKL dienen zur Montage mit Bügelschellen auf C-Schienen. Die LFC kontaktiert den Leitungsschirm direkt an der C-Schiene. Die bisher eingesetzten Bügelschellen können weiterhin verwendet werden.

Download Pressetext und Bildmaterial | zip

QTMB-Tülle: One size fits all!

icotek stellt seine ersten geschlitzten Mehrbereichstüllen QTMB vor. Zeitgleich präsentiert das Unternehmen neue Größen der schraubenlos montierbaren KEL-QUICK für konfektionierte Leitungseinführung.

Download Pressetext und Bildmaterial | zip

icotek Kabeltülle mit abgestuften Dichtringen

icotek stellt seine neue Kabeltülle KT-SC mit abschälbaren Dichtringen vor. Die neue Kabeltülle KT-SC verfügt über heraus trennbare Ringe mit abgestuften Dichtbereichen. Die KT-SC basiert von der Baugröße auf der "KT groß" von icotek und ermöglicht, elektrische Leitungen und Pneumatikschläuche mit Durchmesser 5 – 28 mm durchzuführen und abzudichten.

Download Pressetext und Bildmaterial | zip

Modular aufgebautes Tüllensystem IMAS-CONNECT™

Das neue Adapter-System IMAS-CONNECT™ von icotek ist ein durchgängig modular aufgebautes Tüllensystem zur Aufnahme metrischer Steckverbinder, Keystone-Modulen, Schlauchverschraubungen, Druckausgleichselementen etc.. Durch den Einsatz des modularen Adapter-Systems wird die Kabeleinführung zum Hybridsystem.

Download Pressetext und Bildmaterial | zip

Der Baugruppen-Konfigurator für individuelle Produkte

Mit dem neuen Online-Baugruppen-Konfigurator können Kunden und Interessierte jetzt ganz individuell die geteilten Kabeleinführungssysteme von icotek frei zusammenstellen. Dazu klickt man sich durch verschiedene Abfragen, um zunächst den gewünschten Rahmen festzulegen.

Download Pressetext und Bildmaterial | zip

icotek Logo als Download

Laden Sie verschiedene Dateiformate als zip-Datei herunter.

Download Logo | zip