Regionales Engagement

 
 

icotek Hilfsprojekte

icotek Hilfsprojekte – für Menschen in der Region.

Wir sind ein mittelständisches Familienunternehmen aus Eschach im Ostalbkreis. Sowohl die Mitarbeiter als auch die Inhaberfamilie sind in der Region fest verwurzelt. Seit Jahren unterstützen wir viele soziale Projekte und Einrichtungen (Sportvereine, Musikvereine, Kindergärten, Grundschulen …) in der Umgebung.

Hier zeigt sich die Verbundenheit zur Region und spiegelt die Verantwortung gegenüber der Gesellschaft und den Mitmenschen wider.

Ziele der icotek Hilfsprojekte

Mit den icotek Hilfsprojekten wollen wir die Vielzahl an Hilfsaktivitäten, die wir heute schon in der Region ausüben, unter einem Dach vereinen und gleichzeitig auf icotek als attraktiven Arbeitgeber aufmerksam machen. Die Erhaltung und Entwicklung von Sport- und Kulturangeboten sowie Bildung und Erziehung stehen dabei im Fokus unserer Projekte.

Als international agierendes Unternehmen sind wir weltweit unterwegs. Auf der ganzen Welt gibt es hilfsbedürftige Menschen und Organisationen. Mit den icotek Hilfsprojekten bieten wir regionale Unterstützung, wo sie benötigt wird.

 

Erlebnisstein Grundschule Schechingen

Zuletzt konnte sich der Förderverein der Grundschule Schechingen über Unterstützung der icotek Hilfsprojekte freuen. Mit dem Geld wurde der alte Schulgarten in einen Erlebnisgarten verwandelt. Hier finden die Kinder jetzt Blumenbeete, Beerensträucher, einen Sandkasten, Barfußpfad etc. Zum Dank bekamen alle Unterstützer einen Erlebnisstein, der jetzt den Garten zusätzlich schmückt. Wir freuen uns und wünschen viel Spaß im neuen Garten!

 

Comedia Vocale in Schechingen

Sangeskunst vom Feinsten gab es in der Schechinger Gemeindehalle zu hören. Eine finanzielle Unterstützung von icotek bekam der Musikverein aus Schechingen, um die Veranstaltung erfolgreich durchführen zu können. Die neun Männer der Comedia Vocale glänzten sowohl solistisch wie auch im Ensemble und klavierbegleitet mit Songs à la Comedian Harmonists. Die voll belegte Gemeindehalle machte den Kulturabend zum Erfolg.

 

icotek Handballcamp

Das Gmünder Handballcamp wurde dieses Jahr von icotek unterstützt. Knapp 100 Kinder im Alter von 8-16 Jahren erhielten in den Sommerferien eine Woche lang professionelles Handballtraining von Aaron Fröhlich und 15 weiteren Handball-Trainern. Weitere Infos und Filme gibt's unter www.gd-handballcamp.com

 

Sommer Open Air Schechingen

Musikalische Unterhaltung sowie Comedy war in Schechingen beim zweitägigen Sommer Open Air geboten. Als Hauptsponsor war icotek mit von der Partie und unterstützte die Veranstalter bei ihrem Event. Vor dem unterhaltsamen Abendprogramm am Samstag mit dem Comedian-Duo „Ernst+Heinrich“ erhielten die Besucher rote icotek Taschen mit kleinen Präsenten, um den Abend zu versüßen.

 

icotek Tenniscamp 2019

In diesem Jahr fand erstmalig das icotek Tenniscamp auf der Anlage des TV Mutlangen statt. 50 Kinder im Alter von 6-16 Jahre wurden eine Woche in den Sommerferien professionell von ausgebildeten Tennistrainern betreut und geschult. Neben ausgefeiltem Technik- sowie Taktiktraining stand natürlich der Spaß im Vordergrund.

 

Memorys für Kindergartenkinder

In Kindergärten in den Ortschaften um Eschach freuen sich zahlreiche Kinder über eine Überraschung. icotek beschenkt die Kinder nämlich mit einem selbstgestalteten und hergestellten Memory mit lustigen Tieren. Noch vor Ostern können sich die Kinder also über Geschenke freuen. Mit strahlenden Gesichtern nahmen die Kinder unterschiedlicher Kindergärten ihre unerwarteten Geschenke entgegen. Auf dem Bild sind die Kinder des Kindergarten Abenteuerland aus Göggingen zu sehen.

 

Grundschulen zu Besuch bei icotek

Neben den Kindergärten lädt icotek seit Mitte des letzten Jahres auch immer wieder Grundschulen zu Besuch ein. Bei einem spannenden Programm lernen die Drittklässler spielerisch die unterschiedlichen Produkte und deren Einsatzmöglichkeiten kennen. So durchlaufen die Kinder in Teamarbeit ein Quiz mit unterschiedlichen Lernstationen. Als Highlight gilt das Basteln eines eigenen Stiftehalters, der komplett aus den Produkten von icotek besteht.

 

Spende für Freiwillige Feuerwehr Eschach

Die Freiwillige Feuerwehr kann sich über eine Spende von 1.000,– € der Firma icotek freuen. Die Feuerwehrkameraden hatten dem Unternehmen beim Einweihungsfest des neuen Schulungs- und Innovationszentrums im Sommer am Grill ausgeholfen. In diesem Zuge bedanken sich die Geschäftsleitung sowie die Mitarbeiter von icotek bei allen Helfern am Einweihungswochenende.

 

Mit icotek-Springseilen in die Sommerferien

Mit einer Überraschung zum Schuljahresende hatten die Grundschüler aus Eschach nicht gerechnet. Die Kinder konnten sich über Geschenke von icotek freuen. Für viel Spiel, Spaß und Bewegung in den Ferien bekam jedes Kind ein Springseil geschenkt. So wird es in den Ferien bestimmt nicht langweilig! Auf dem Bild sind die Viertklässler mit ihren neuen icotek-Springseilen zu sehen.

 

Sommercamp für fußballbegeisterte Kinder

In diesen Sommerferien steht in Eschach ein ganz besonderes Programm auf dem Plan. Kinder zwischen sechs und 14 Jahren dürfen sich auf das icotek Fußballcamp freuen. Unter der Leitung der beiden Fußballer Felix Bauer und Edgar Fischer wird den Kindern vom 20. bis 24. August ein tolles Programm geboten. Dazu gehören fußballerische Aktionen, bei denen Spielformen, Technik und Koordination behandelt werden, aber auch Team Building-Maßnahmen und ein Ausflug stehen auf dem Programm.

Zum Nachbericht der Rems-Zeitung geht es hier!

 

SWR1 Pop und Poesie und Jubiläumshighlight in Iggingen

Anlässlich des 150. Jubiläumsjahres des Gesang- und Musikvereins Cäcilia Iggingen e.V. unterstützt icotek den Verein das ganze Jahr über bei unterschiedlichsten Veranstaltungen. Das Highlight stellte dabei das SWR1 Pop und Poesie in Iggingen dar, welches mit einem tollen Feuerwerk abgeschlossen wurde. Auch am darauffolgenden Tag war icotek dann beim Jubiläumshighlight am Sonntag dabei und hat das junge wie alte Publikum mit einem tollen Bullriding Event unterhalten. Dabei gab es für die mutigen Teilnehmer tolle Preise zu gewinnen.

 

icotek bei der WM

Am 30. Juni findet auf dem Sportplatz in Waldstetten die Ostalb Mini-WM 2018 statt! Dabei treten 32 Grundschulmannschaften aus dem ganzen Kreisgebiet gegeneinander an und spielen die Fußball WM in Russland nach, von der Vorrunde über das Achtel-, Viertel- und Halbfinale, bis hin zum Finale. Jede Schule tritt mit 10 Kindern an, die in die 3. Und 4. Klasse gehen. Jedes an der WM teilnehmende Land wird von einer Schule dargestellt, wobei die Grundschule Iggingen Australien verkörpert und sich über einen passenden Satz Trikots und jede Menge Motivation von icotek freut.