icotek Hilfsprojekte

icotek Hilfsprojekte – für Menschen in der Region.

icotek unterstützt Grundschulen mit Geschenken

Wir sind ein mittelständisches Familienunternehmen aus Eschach im Ostalbkreis. Sowohl die Mitarbeiter als auch die Inhaberfamilie sind in der Region fest verwurzelt. Seit Jahren unterstützen wir viele soziale Projekte und Einrichtungen (Sportvereine, Musikvereine, Kindergärten, Grundschulen …) in der Umgebung.

Hier zeigt sich die Verbundenheit zur Region und spiegelt die Verantwortung gegenüber der Gesellschaft und den Mitmenschen wider.


Ziele der icotek Hilfsprojekte

Mit „icotek Hilfsprojekte“ wollen wir die Vielzahl an Hilfsaktivitäten, die wir heute schon in der Region ausüben, unter einem Dach vereinen und gleichzeitig auf icotek als attraktiven Arbeitgeber aufmerksam machen. Die Erhaltung und Entwicklung von Sport- und Kulturangeboten sowie Bildung und Erziehung stehen dabei im Fokus unserer Projekte.

Als international agierendes Unternehmen sind wir weltweit unterwegs. Auf der ganzen Welt gibt es hilfsbedürftige Menschen und Organisationen. Mit „icotek Hilfsprojekte“ bieten wir regionale Unterstützung, wo sie benötigt wird.

Interessierte können sich noch bis zum 31. Mai bewerben. Das Besondere daran ist, dass die icotek-Mitarbeiter über die Bewerbungen abstimmen und somit selbst entscheiden, welche Projekte direkt unterstützt werden.


Wer kann sich bewerben?

Vereine
Neue Trikots | Kauf von Materialien | Vereinsheimsanierung

Kinderheime, Kinderdörfer, Waisenhäuser …
Kauf von Kleidung, Spielzeug | Kauf neuer Einrichtung | Sanierungen

Soziale Einrichtungen
Ausflüge | Sanierungen | Kauf neuer Einrichtung

Projekte & Veranstaltungen
Kindergarten renoviert Spielplatz | Schüler verschönern den Ort | Festivals und Events

… und weitere Projekte, Einrichtungen und Organisationen. 
Nutzen Sie Ihre Chance und bewerben Sie sich!

» Die unterstützten Projekte von 2018 finden Sie hier


Zeitplan

Start 15.4., Bewerbungen bis 31.5., Auswahl bis 10.6., Start der Unterstützung 17.6.2019

Wie kann man sich bewerben?

Am einfachsten funktioniert Ihre Bewerbung über unser untenstehendes » Online-Formular.

Bei Ihrer Bewerbung ist es wichtig, dass Sie uns erklären, welches Projekt icotek unterstützen soll und um welchen Betrag es sich handelt.

Außerdem können Sie sich unser Bewerbungsformular herunterladen, ausfüllen und per Post zuschicken. Einsendeschluss ist der 31.05.2018.


Ihr Ansprechpartner

Carina Windmüller ist Ihre Ansprechpartnerin

Carina Windmüller
icotek Hilfsprojekte

Bischof-von-Lipp-Str. 1
73569 Eschach

Telefon 07175 923 80-0
bewerbung(at)icotek-hilfsprojekte(dot)de
www.icotek-hilfsprojekte.de


Weitere Informationen


Bewerbungsformular icotek Hilfsprojekte

Bitte füllen Sie alle mit einem * gekennzeichneten Felder aus.
Wir speichern die personenbezogenen Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen und nutzen diese Informationen ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer Bewerbung. Wir geben keine personenbezogenen Daten an Dritte weiter. Durch das Anklicken der obigen Box akzeptieren Sie diese Nutzungsbedingungen.