Produktkonfigurator

oldbrowser.headline
oldbrowser.warntext
1. Produktgruppe 2. Produkttyp 3. Produktgröße 4. Produktvariante 5. Passende Kabeltüllen wählen

1. Produktgruppe wählen

Kabeleinführung für Leitungen mit Stecker

Mit den patentierten teilbaren KEL Systemen zur Kabeleinführung können sowohl konfektionierte Leitungen mit Stecker als auch nicht konfektionierte Leitungen in Schaltschränke, Klemmenkästen sowie Maschinen und Anlagen eingeführt, abgedichtet (bis zu IP66 / UL type 4x) und gleichzeitig zugentlastet werden.

Auswählen

Kabelverschraubung für Leitungen mit Stecker

Mit der teilbaren Kabelverschraubung von icotek lassen sich Leitungen mit oder ohne vormontierte Stecker von 1 bis 35 mm Kabeldurchmesser sehr schnell und sicher in Gehäuse oder Schaltschränke einführen und mit bis zu IP66/IP68 bzw. UL type 4x abdichten (zertifiziert nach DIN EN 60529:2000-09). Besonders praktisch ist eine solche Verschraubung zum Beispiel im Wartungsfall oder bei Nachrüstungen.

Auswählen

EMV-Kabeleinführung

Die teilbaren EMV-Kabeleinführungssysteme von icotek bieten sowohl bei schirmgebundenen als auch bei feldgebundenen Störungen eine effektive Möglichkeit zur Ableitung und stellen eine wirtschaftliche Alternative zu teuren EMV-Kabelverschraubungen dar.

Auswählen