Überzeugen Sie sich selbst!

Zugentlastung

& Kabelführung


Zugentlastungsleiste für Schraubmontage

Leiste zur gesicherten Zugentlastung und Kabelführung. Montage durch Anschrauben.

Zugentlastungsleiste mit Aluminiumbuchsen für Schraubmontage

Leiste zur Zugentlastung und Kabelführung mit Einpressbuchsen aus Aluminium zur Sicherung gegen Vibrationen.

Zugentlastungsleiste mit Messingbuchsen für Schraubmontage

Leiste zur Zugentlastung und Kabelführung mit Einpressbuchsen aus Messing zur Sicherung gegen Vibrationen.

Zugentlastungsleiste für Hutschiene / C-Schiene

Leiste zur Zugentlastung und Kabelführung für Montage auf 35 mm Hutschienen oder 30 mm C-Schienen.

Zugentlastungsleiste für Hutschiene

Leiste zur Zugentlastung und Kabelführung für Montage auf 35 mm Hutschienen mittels Schnappfüßen.

Zugentlastungsleiste für stark differierende Kabeldurchmesser

Leiste zur Zugentlastung und Kabelführung von Leitungen mit sehr unterschiedlichen Durchmessern. Montage durch Anschrauben.

Distanzhülsen für Zugentlastungsleisten

Distanzhülsen zur Mehrlagenverlegung von Zugentlastungsleisten und Erhöhung der Packungsdichte. Passend für Leisten Typ ZL, ZL-AB und ZL-MS.

EMV Schirmbleche für ZL Zugentlastungsleisten

EMV Schirmbleche für ZL Zugentlastungsleisten. 1-reihige oder 2-reihige Ausführungen.

EMV Zugentlastungsleisten

Kabelabfangleisten für EMV-Schirmung und Zugentlastung. Diverse Montagearten.

Kabelbinder

Kabelbinder zum Sichern und Bündeln von Leitungen und Schläuchen.

Klettkabelbinder & Klettband

Mehrfach verwendbare Klettkabelbinder zum Bündeln und Befestigen von Leitungen, Kabelbäumen, Rohren oder Schläuchen.

Klettbandhalter

Halterungen für Klettkabelbinder KLKB und Klettbänder KLB. Diverse Montagearten.


Zugentlastung & Kabelführung

Mit den universellen Systemen zur Zugentlastung & Kabelführung von icotek lassen sich Kabel, Leitungen und Schläuche schnell, sicher und sauber verlegen und gleichzeitig gegen Zug entlasten. Und das sowohl bei statischer als auch bei dynamischer Beanspruchung.

Auch für ein gutes Kabelmanagement im Schaltschrank können die Zugentlastungsleisten einen wichtigen Beitrag leisten. Die Beschriftung und Markierung von Leitungen wird durch deren einzelne Führung erleichtert und insgesamt übersichtlicher. 

Im Vergleich zu herkömmlichen Lösungen wie z.B. Kabelklemmen, Kabelhalter, Kabelschellen oder Schlauchschellen sind die Zugentlastungsleisten eine wesentlich flexiblere und kostengünstigere Lösung. 

Die Zugentlastungen sind kammartig aufgebaut. Bis zu 12 Leitungen (5 bis 20 mm Durchmesser) werden unmittelbar über die einzelnen Zähne der Zugentlastungsleiste geführt. Die Befestigung der Leitung an der Zugentlastung erfolgt mittels handelsüblicher Kabelbinder. Eine Hinterschneidung am Ende der Zähne verhindert bei Zugbelastung ein Herausrutschen des Kabelbinders und sorgt so für einen sicheren Halt und Zugentlastung nach DIN EN 62444.

Das Produktprogramm umfasst Zugentlastungen in Leistenform zum Anschrauben sowie zum Aufschnappen auf 35 mm Hutschienen und 30 mm C-Schienen.

Die KZL ist eine komplett aus Kunststoff bestehende Zugentlastung, die durch ihr besonderes Profil direkt auf 35 mm Hut- und 30 mm C-Schienen aufgerastet werden kann. Für die schnelle und werkzeugfreie Montage auf Hutschienen erhalten Sie die SF|ZL Leiste mit werkseitig vormontierten Metall-Schnappfüßen.

Für Anwendungen, bei denen die verlegten Leitungen zeitweisen bzw. konstanten Vibrationen oder dynamischer Beanspruchung ausgesetzt sind, erhalten Sie die ZL Leiste mit eingepressten Aluminium- (ZL-AB) oder Messingbuchsen (ZL-MS). Die Kaltfließeigenschaften des Kunststoffs werden so unterbunden und dadurch das Lösen der Schraubverbindung verhindert.

Für die parallele Verlegung stark differierender Leitungsdurchmesser bietet die Zugentlastungsleiste ZL 03|04|05 die richtige Lösung, da sie über unterschiedliche Zahnbreiten zur Befestigung der Leitungen verfügt. Sie ist speziell auch für Kabeldurchmesser <5 mm geeignet.

Eine große Vielfalt an Ausführungen sorgt dafür, dass auch bei sehr begrenzten Platzverhältnissen sehr viele Leitungen geführt werden können.

In Kombination mit den ZL|SB-EMV Abschirmblechen, können gleichzeitig schirmgebundenen Störungen abgeleitet werden. 

Zulassungen und Zertifikate wie Brandklasse UL94-V0, DNV-GL, ECOLAB Reinigungsmittelbeständigkeit, UV Beständigkeit und die europäische Bahnnorm DIN EN 45545-2 ermöglichen den Einsatz der Komponenten zur Zugentlastung & Kabelführung in vielen Anwendungsbereichen.

Finden Sie in unserem Produktprogramm das passende Zugentlastung für Ihre Anwendung. Haben Sie Fragen oder benötigen Sie unsere Beratung kontaktieren Sie uns.



Abonnieren Sie jetzt unseren kostenlosen Newsletter!

  • Lernen Sie unsere Produktneuheiten als erster kennen
  • Unsere neuesten Montagevideos zeigen Ihnen den schnellen Einbau
  • Sie erhalten maximal 2 Newsletter im Monat
  • Das Abonnement ist jederzeit problemlos kündbar