KEL-DP Kabeldurchführungsplatten

zum Einrasten, mit hoher Packungsdichte / IP64 / UL Type 12

Die Baureihe KEL-DP dient zur Einführung nicht konfektionierter Leitungen. Ein kleiner Stich in die Membran genügt, anschließend können die Leitungen durchgeschoben werden.

Durchgestoßene Membranen können mit Stopfen ST-B wieder verschlossen werden.

Die KEL-DP passt auf die Ausbrüche, die für 6-, 16- und 24-polige schwere Steckverbinder genormt sind. Die sehr kompakte Baugröße KEL-DP-E ermöglicht die Einführung von bis zu 21 Leitungen durch einen Ausbruch von nur 18 × 112 mm.

Die Montage erfolgt werkzeuglos durch simples Einrasten in den Ausbruch. Durch die integrierten Federstege wird die Position der KEL-DP zudem zentriert.

Die KEL-DP gibt es auch in runder Bauform für metrische Ausbrüche M20-M50.

Technische Daten

Schutzart IP (EN 60529) IP54, IP64
UL Type (UL 50E) UL Type 12
Material Elastomer
Brandklasse UL94-V0, selbstverlöschend
Temperaturbereich -30 C° bis 100 C°
Eigenschaften halogenfrei, silikonfrei
Montageart Rasten

Vorteile

  • Schnelle werkzeuglose Montage
  • Hohe Packungsdichte
  • Kostengünstige Lösung
  • Hygienisches Design - keine Schmutznischen

Produktvarianten & Größen

Nichts Passendes gefunden?

zum ProductFinder

Montagevideo


Überzeugen Sie sich von der einfachen und
zeitsparenden Montage unserer Produkte.

Schauen Sie sich das Montagevideo an!

Varianten im Konfigurator ganz einfach zusammenstellen

Finden Sie immer die richtige Größe und die passenden Kabeltüllen für Ihre Kabeleinführung!

Passendes Zubehör

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren