KVT-SNAP Kabelverschraubung, teilbar

zum Einrasten, für Leitungen mit Stecker, für Ausbrüche M32 - M63 / IP54

Die teilbare Kabelverschraubung KVT-SNAP ermöglicht die Einführung von Leitungen mit Steckern oder fertigen Kabelsätzen. Aber auch nicht konfektionierte elektrische, pneumatische oder hydraulische Leitungen sowie Wellschläuche lassen sich mit der teilbaren Kabelverschraubung KVT-SNAP problemlos in Schaltschränke, Gehäuse oder Maschinen einführen und abdichten.

Je nach Baugröße können Leitungen mit Durchmesser 1 - 35 mm eingeführt werden. Bis zu 16 Leitungen können unter Verwendung von Mehrfach-Kabeltüllen mit der Kabelverschraubung eingeführt werden.

Die Montage erfolgt durch Einschrauben des SNAP-Rings in die Gehäusewand (alternativ ist eine Befestigung mit Gegenmutter möglich) und das Eindrücken der KVT-SNAP mit montiertem Kabelsatz in den SNAP-Ring. Somit können Leitungen schrauben- und werkzeugfrei durch dicke Wandungen (> 5 mm), z.B. in Gussgehäuse eingeführt werden.

Eine Ringdichtung ist im Lieferumfang enthalten.

Technische Daten

Schutzart IP (zertifiziert nach EN 60529) IP54
Material Polycarbonat
Brandklasse UL94-V0, selbstverlöschend
Temperaturbereich -30 C° bis 100 C°
Eigenschaften halogenfrei, silikonfrei
Montageart Verschrauben mit Gegenmutter,Rasten

Vorteile

  • Einführung konfektionierter und nicht konfektionierter Leitungen
  • Garantieerhalt konfektionierter Leitungen
  • Nachrüstungen, Servicearbeiten problemlos und schnell durchführbar
  • Hohe Packungsdichte, große Variabilität
  • Aufsetzen auf metrische Standardausbrüche
  • Wesentliche Erhöhung der Packungsdichte durch Zweifach- und Vierfach-Tüllen
  • Einfache Montage/Demontage von der Frontseite aus

Produktvarianten & Größen

Nichts Passendes gefunden?

zum ProductFinder

Varianten im Konfigurator ganz einfach zusammenstellen

Finden Sie immer die richtige Größe und die passenden Kabeltüllen für Ihre Kabeleinführung!

Baugruppen-/Produktkonfigurator starten

Passendes Zubehör

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren