Überzeugen Sie sich selbst!

KEL 16

Kabeleinführungsleisten

Mittig teilbare Kabeleinführung mit Schutzart IP54 für Leitungen mit Stecker.

Die dem Leitungsdurchmesser entsprechende KT Kabeltülle wird um die Leitung gelegt und in die Kabeleinführungsleiste eingesetzt. Leitungen von 1 bis 35 mm Durchmesser können eingeführt, abgedichtet und zugleich gemäß DIN EN 62444 zugentlastet werden.

Die Bauform KEL 16 setzt auf Ausbrüche für 16-polige schwere Steckverbinder (86 x 36 mm) auf. Für die Ausbruchbreite kann anstatt 36 mm auch 46 mm gewählt werden. So können auch größere Steckverbinder eingeführt werden. Eine Flachdichtung für die Wandmontage ist im Lieferumfang enthalten.

Zur werkzeugfreien Montage/Demontage kann der Montagerahmen KEL-SNAP eingesetzt werden.