KEL-FA Kabeleinführungsleisten, teilbar

für Leitungen mit Stecker, werkzeuglose Montage / IP54

Die Baureihe KEL-FA ist ein kompaktes System zur Einführung und Abdichtung von Leitungen mit Steckern sowie von Schläuchen und Pneumatikleitungen. Es kommen die Kabeltüllen der Serie KT zum Einsatz. Nach der erfolgten Bestückung mit Leitungen wird der Abschlussdeckel aufgesetzt und die beiden Spannhebel durch Herunterdrücken mit dem Unterteil verriegelt. Die verdrehsichere Konstruktion der KEL-FA ermöglicht eine intuitive Montage. Leitungen von 1 bis 35 mm Durchmesser können eingeführt mit IP54 abgedichtet werden.

Die Kabeleinführung KEL-FA passt auf Standardausbrüche für 10-, 16- und 24-polige schwere Steckverbinder. Für die Ausbruchbreite kann aber anstatt 36 mm auch bis zu 46 mm gewählt werden. So können auch Leitungen mit größeren konfektionierten Steckverbindern eingeführt werden.

Die Montage erfolgt entweder durch Anschrauben oder Einrasten in den KEL-SNAP Montagerahmen.

Technische Daten

Schutzart IP (EN 60529) IP54
Material Polyamid
Brandklasse UL94-V0, selbstverlöschend
Temperaturbereich -40 C° bis 140 C°
Eigenschaften UV-beständig, silikonfrei, Rostfrei, halogenfrei
Montageart Schrauben,Rasten mit KEL-SNAP

Vorteile

  • Schnelle Montage ohne Werkzeug
  • Sehr hohe Zugentlastung
  • Extrem hohe Packungsdichte durch Mehrfachtüllen
  • Hohe Flexibilität durch Einsatz der Mehrbereichstüllen sowie des IMAS-CONNECT™ Systems
  • Garantieerhalt konfektionierter Leitungen
  • Nachrüstungen, Servicearbeiten schnell durchführbar
  • Große Variabilität
  • Integrierte Dichtung

Produktvarianten & Größen

Nichts Passendes gefunden?

zum ProductFinder

Montagevideo


Überzeugen Sie sich von der einfachen
und zeitsparenden Montage unserer Produkte.

Schauen Sie sich das Montagevideo an!

Varianten im Konfigurator ganz einfach zusammenstellen

Finden Sie immer die richtige Größe und die passenden Kabeltüllen für Ihre Kabeleinführung!

Passendes Zubehör

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren