EMV-KEL-DS | EMV Kabeleinführungsleisten, teilbar

zur Einführung und Abschirmung von Leitungen mit Stecker / IP55

Die teilbare Kabeleinführungsleiste EMV-KEL-DS ist hochleitfähig metallisiert.

Die vordere Tülle (KT) dient zur Zugentlastung und Abdichtung über den Kabelmantel. Über die rückseitige, leitfähige Tülle (EMV-KT) wird der Kabelschirm über 360° kontaktiert.

Die EMV Kabeleinführung EMV-KEL-DS passt auf Standardausbrüche für 24-polige schwere Steckverbinder. Für die Ausbruchbreite kann aber anstatt 36 mm auch bis zu 46 mm gewählt werden. So können auch Leitungen mit grösseren konfektionierten Steckverbindern eingeführt werden.

Über die im Lieferumfang enthaltene leitfähige Flachdichtung wird die Kontaktierung zwischen der EMV-KEL-DS und der leitfähigen Gehäusewand realisiert.

Technische Daten

Schutzart IP (zertifiziert nach EN 60529) IP54, IP55
Material Polyamid, hoch leitfähig beschichtet
Brandklasse UL94-V0, selbstverlöschend
Temperaturbereich -40 C° bis 140 C°
Montageart Schrauben

Vorteile

  • Sowohl schirmgebundene als auch feldgebundene Störungen können zuverlässig abgeleitet werden
  • Integrierte Zugentlastung und Abdichtung sind von der EMV-Kontaktierung getrennt
  • Kratzfeste Oberfläche
  • Kontaktierung des Kabelschirms über 360°
  • EMV-Tüllen komplett aus leitfähigem Elastomer
  • Sehr gute Ableitwerte
  • Sehr gute Abschirmwirkung bzgl. EMV-Dichtigkeit

Produktvarianten & Grössen

Nichts Passendes gefunden?

zum ProductFinder

Montagevideo


Überzeugen Sie sich von der einfachen
und zeitsparenden Montage unserer Produkte.

Schauen Sie sich das Montagevideo an!

Varianten im Konfigurator ganz einfach zusammenstellen

Finden Sie immer die richtige Größe und die passenden Kabeltüllen für Ihre Kabeleinführung!

Baugruppen-/Produktkonfigurator starten

Passendes Zubehör

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren